Leichte Sprache Gebärdensprache Barrierefreiheit

Inhalt:

zurück
Kofferanhänger mit diversen Aufklebern
Kofferanhänger
Fahrzeuginformation

1 Kofferanhänger Böckmann KT 2513/135

Deutschland Fahne
Auktion ID158851
Startgebot:
1.900,00 €
Aktuelles Gebot:
2.700,00 €
Aktuelles Gebot:
2.700,00 €

Versand: Selbstabholung
Endet in: Auktion beendet

Höchstbietender
R**r**8
Anzahl Gebote
11
Anzahl Klicks
1346
Anzahl Beobachter
21

Artikelbeschreibung

Bitte beachten Sie das unterhalb des Hauptartikelbildes.

Verkauf aus Zwangsvollstreckung

1 Kofferanhänger AB1, EBBAA,

    KT 2513/135

der Böckmann Fahrzeugwerke GmbH

Erstzulassung: 12.04.2022

Wenig genutzter Anhänger, geschlossener Kasten :

0,75 - 3,5 t

- OHNE Schlüssel, aber "offen" zum Beladen und fahrbereit

- mit Zulassungsbescheinigung II 

 

Artikelbeschreibung

Bitte beachten Sie das unterhalb des Hauptartikelbildes.

Verkauf aus Zwangsvollstreckung

1 Kofferanhänger AB1, EBBAA,

    KT 2513/135

der Böckmann Fahrzeugwerke GmbH

Erstzulassung: 12.04.2022

Wenig genutzter Anhänger, geschlossener Kasten :

0,75 - 3,5 t

- OHNE Schlüssel, aber "offen" zum Beladen und fahrbereit

- mit Zulassungsbescheinigung II 

 

Details

Auktion endet in
Auktion beendet
Endet am:
13.07.2022 12:00:00
Artikelstandort:
14770 Brandenburg an der Havel
Brandenburg
Bundesland:
Brandenburg
Versandart:
Selbstabholung
Abholdetails:
 
Bezahlung:
Vorkasse durch Banküberweisung
Konnen Sie mir die Innenmassen sagen: L x B x H

Antwort:
Schauen Sie bitte in den PDF Anhang der Auktion. Dort können Sie alle gewünschten Daten des Anhängers entnehmen.


Wo und wann kan man den Anhänger anschauen?

Antwort:
Da es sich um eine öffentliche Versteigerung handelt, kann der Artikel nicht vorab besichtigt werden.
Die Adressdaten der Pfandkammer werden erst nach Zuschlag und Zahlung des Erlöses an den Ersteigerer bekannt gegeben.

Antwort:
*durch den Ersteigerer

Rechtsform:

Versteigerung nach Zwangsvollstreckungsrecht, Ziff. 2c) aa) und bb) der Allgemeinen Versteigerungsbedingungen.
Keine Gewährleistung (§ 806 der Zivilprozessordnung), kein Widerrufsrecht (§ 312 Absatz 2 Nr. 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches).
Der Gerichtsvollzieher (Anbieter dieses Gegenstandes) und dessen Angehörige können auf diesen Artikel nicht bieten (§ 450 BGB).


0.050080060958862