11.07.2020 10:43:15 MESZ

Inhalt:

zurück
Aufsatzmöbel

Aufsatzmöbel

Österreich Fahne
Auktion ID129863
Schätzwert:
1.800,00 €
Startgebot:
900,00 €
Aktuelles Gebot:
0,00 €
Startgebot:
900,00 €

Versand: Selbstabholung
Endet in: Auktion beendet

Höchstbietender
Keine Gebote
Anzahl Gebote
0
Anzahl Klicks
478
Anzahl Beobachter
1

Artikelbeschreibung

Aufsatzmöbel Historismus ca. 1880
Unterteil mit einer Mitteltüre, und 2 Seitentüren
sowie 3 Laden, reichlich beschnitzt, jeweils mit 4 Löwenköpfen
mittig Lade ausziehbar, mit Marmorplatte
Höhe des Unterteiles 1,0 lfm, Länge 1,90 lfm
der Aufsatz hat Höhe von 1,60 lfm
Gesamthöhe von 2,60 lfm
im oberen Bereich linke Türe läßt sich schwer öffnen
im oberen Bereich bei der zweiten Säule von links fehlen Teile
im unteren Bereich fehlen nur bei der Mittellade und bei den
beiden Türen rechts und links die Beschläge
rechtsseitig im oberen Bereich Sprung im Gesimse
Schätzung und Artikelbeschreibung erfolgte durch einen Sachverständigen!

Artikelbeschreibung

Aufsatzmöbel Historismus ca. 1880
Unterteil mit einer Mitteltüre, und 2 Seitentüren
sowie 3 Laden, reichlich beschnitzt, jeweils mit 4 Löwenköpfen
mittig Lade ausziehbar, mit Marmorplatte
Höhe des Unterteiles 1,0 lfm, Länge 1,90 lfm
der Aufsatz hat Höhe von 1,60 lfm
Gesamthöhe von 2,60 lfm
im oberen Bereich linke Türe läßt sich schwer öffnen
im oberen Bereich bei der zweiten Säule von links fehlen Teile
im unteren Bereich fehlen nur bei der Mittellade und bei den
beiden Türen rechts und links die Beschläge
rechtsseitig im oberen Bereich Sprung im Gesimse
Schätzung und Artikelbeschreibung erfolgte durch einen Sachverständigen!

Details

Auktion endet in
Auktion beendet
Endet am:
15.06.2020 20:24:00
Artikelstandort:
Bezirksgericht Linz
Fadingerstraße 2
4020 Linz
Bundesland:
Oberösterreich
Versandart:
Selbstabholung
Bezahlung:
Vorkasse durch Banküberweisung
Guten Tag, kann der Aufsatz oben für einen eventuellen Transport abgenommen werden?
Mit freundlichem Gruß

Diese Frage kann ich leider nicht beantworten!

Rechtsform:

Internet-Versteigerung nach der Exekutionsordnung
Keine Gewährleistung (§ 278a EO)
Kein Rücktrittsrecht (§ 277a Abs. 3 Z 7 EO)
Versendung erfolgt auf Gefahr des Erstehers (§ 281a EO)
Sofortkauf, solange noch kein Gebot abgegeben wurde, zu einem Preis, der ein Viertel über dem Schätzwert liegt (§ 277b EO)
Wiederversteigerung bei Säumnis mit der Abholung oder Bezahlung (§ 281b EO)
Bei Abbruch der Versteigerung (z.B. aus rechtlichen Gründen) sind bereits abgegebene Gebote gegenstandslos.


Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.