Leichte Sprache Gebärdensprache Barrierefreiheit

Inhalt:

zurück
Seitenansicht
Ansicht_zwei geteilte Platte
Höhenverstellung manuell

Bildschirmarbeitsplatz

Deutschland Fahne
Auktion ID149577
Startgebot:
3,00 €
Aktuelles Gebot:
0,00 €
Startgebot:
3,00 €

Versand: Selbstabholung
Endet in: 2 Tage, 1 Stunde, 22 Minuten

Höchstbietender
Keine Gebote
Anzahl Gebote
0
Anzahl Klicks
86
Anzahl Beobachter
1

Artikelbeschreibung

Bildschirmarbeitsplatz

Sie bieten auf einen benutzten Bildschirmarbeitsplatz BAPL 001 (Farbe: Buche) aus dem Jahr 2008.

  • (bestehend aus Bildschirmplatte sowie Tastaturplatte  je 800 x 400 mm – Breite x Tiefe

  • höhenverstellbar  (niedrigste Einstellung in der  Höhe: ca. 660 mm  höchste Einstellung in der Höhe: ca. 890 mm)

Das Möbelstück wird aus dem Behördenbestand veräußert und weist entsprechende Gebrauchsspuren und Verschmutzungen auf.

Nur Selbstabholung – Keine Versendung möglich.

Das Möbelstück ist binnen einer Woche nach Zahlung des Zuschlagsbetrages abzuholen.

Artikelbeschreibung

Bildschirmarbeitsplatz

Sie bieten auf einen benutzten Bildschirmarbeitsplatz BAPL 001 (Farbe: Buche) aus dem Jahr 2008.

  • (bestehend aus Bildschirmplatte sowie Tastaturplatte  je 800 x 400 mm – Breite x Tiefe

  • höhenverstellbar  (niedrigste Einstellung in der  Höhe: ca. 660 mm  höchste Einstellung in der Höhe: ca. 890 mm)

Das Möbelstück wird aus dem Behördenbestand veräußert und weist entsprechende Gebrauchsspuren und Verschmutzungen auf.

Nur Selbstabholung – Keine Versendung möglich.

Das Möbelstück ist binnen einer Woche nach Zahlung des Zuschlagsbetrages abzuholen.

Details

Auktion endet in
2 Tage, 1 Stunde, 22 Minuten
Endet am:
19.10.2021 13:00:00
Artikelstandort:
09112 Chemnitz

Sachsen
Bundesland:
Sachsen
Versandart:
Selbstabholung
Abholdetails:
 
Bezahlung:
Vorkasse durch Banküberweisung

Rechtsform:

Versteigerung nach privatem Recht (ausgesonderte, unanbringliche und Fund-Sachen), Ziff. 2 b) der Allgemeinen Versteigerungsbedingungen.
Gewährleistung gemäß § 9 der Besonderen Verkaufsbedingungen,
Widerrufsrecht (§ 312g Abs. 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches).