Leichte Sprache Gebärdensprache Barrierefreiheit

Inhalt:

zurück
Goldbarren
Goldbarren
Goldbarren
Goldbarren

Haraeus Goldbarren

Deutschland Fahne
Auktion ID144705
Startgebot:
16.496,35 €
Aktuelles Gebot:
19.200,00 €
Aktuelles Gebot:
19.200,00 €

Versand: Selbstabholung
Endet in: Auktion beendet

Höchstbietender
H****8
Anzahl Gebote
11
Anzahl Klicks
2560
Anzahl Beobachter
30

Artikelbeschreibung

Angeboten werden folgende Goldbarren:

- 2 Haraeus Goldbarren zu je 100 Gramm, Seriennummer: AS4847, AS4841
- 4 Haraeus Goldbarren zu je 1 Unze (31,10 Gramm), Seriennummer:159474, 159473,   
  151165, 159472
- 1 Haraeus Goldbarren zu 5 Gramm, Seriennummer: 097758.

Das Startgebot richtet sich nach dem aktuellen heutigen Goldpreis.


Bei den eingestellten Fotos können, beleuchtungstechnisch bedingt, Farbabweichungen zum Original bestehen.

Die Gegenstände werden in dem Zustand versteigert, in dem sie sich zum Zeitpunkt der Versteigerung befinden. Für Güte, Beschaffenheit, Funktionsfähigkeit und Vollständigkeit wird keine Gewähr übernommen.

 

Artikelbeschreibung

Angeboten werden folgende Goldbarren:

- 2 Haraeus Goldbarren zu je 100 Gramm, Seriennummer: AS4847, AS4841
- 4 Haraeus Goldbarren zu je 1 Unze (31,10 Gramm), Seriennummer:159474, 159473,   
  151165, 159472
- 1 Haraeus Goldbarren zu 5 Gramm, Seriennummer: 097758.

Das Startgebot richtet sich nach dem aktuellen heutigen Goldpreis.


Bei den eingestellten Fotos können, beleuchtungstechnisch bedingt, Farbabweichungen zum Original bestehen.

Die Gegenstände werden in dem Zustand versteigert, in dem sie sich zum Zeitpunkt der Versteigerung befinden. Für Güte, Beschaffenheit, Funktionsfähigkeit und Vollständigkeit wird keine Gewähr übernommen.

 

Details

Auktion endet in
Auktion beendet
Endet am:
15.06.2021 13:00:00
Artikelstandort:
44793 Bochum
Nordrhein-Westfalen
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Versandart:
Selbstabholung
Bezahlung:
Vorkasse durch Banküberweisung

Rechtsform:

Versteigerung nach Zwangsvollstreckungsrecht, Ziff. 2c) aa) und bb) der Allgemeinen Versteigerungsbedingungen.
Keine Gewährleistung (§ 806 der Zivilprozessordnung), kein Widerrufsrecht (§ 312 Absatz 2 Nr. 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches).
Der Gerichtsvollzieher (Anbieter dieses Gegenstandes) und dessen Angehörige können auf diesen Artikel nicht bieten (§ 450 BGB).


Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.