Leichte Sprache Gebärdensprache Barrierefreiheit

Inhalt:

zurück
Komaktschlepper Iseki 3125 AHL
Komaktschlepper Iseki 3125 AHL - Seitenansicht
Komaktschlepper Iseki 3125 AHL - Frontansicht

Komaktschlepper Iseki 3125 AHL

Deutschland Fahne
Auktion ID158045
Startgebot:
200,00 €
Aktuelles Gebot:
4.720,00 €
Aktuelles Gebot:
4.720,00 €

Versand: Selbstabholung
Endet in: Auktion beendet

Höchstbietender
m**s**n
Anzahl Gebote
27
Anzahl Klicks
2173
Anzahl Beobachter
30

Artikelbeschreibung

Fahrzeuginformationen

Marke / Typ: Iseki 3125 AHL
FIN: unbekannt
Erstzulassung: 2000
Leistung (kW/PS): unbekannt
Hubraum (cm³): unbekannt
Kilometerstand: unbekannt
Antriebsart/Kraftstoff: Benzin
Getriebeart: Schaltgetriebe / 6
Fahrbereit: Nein
Schlüssel vorhanden: Ja (1 Schlüssel)
Papiere vorhanden: Nein

Zur Versteigerung steht ein Kompaktschlepper der Firma Iseki Typ 3125 AHL.

Baujahr:  2000

Der Kompaktschlepper ist nicht funktionstüchtig. Im Jahr 2021 wurde ein Motorschaden festgestellt.

Eine Bedienungsanleitung ist vorhanden.

 

Artikelbeschreibung

Fahrzeuginformationen

Marke / Typ: Iseki 3125 AHL
FIN: unbekannt
Erstzulassung: 2000
Leistung (kW/PS): unbekannt
Hubraum (cm³): unbekannt
Kilometerstand: unbekannt
Antriebsart/Kraftstoff: Benzin
Getriebeart: Schaltgetriebe / 6
Fahrbereit: Nein
Schlüssel vorhanden: Ja (1 Schlüssel)
Papiere vorhanden: Nein

Zur Versteigerung steht ein Kompaktschlepper der Firma Iseki Typ 3125 AHL.

Baujahr:  2000

Der Kompaktschlepper ist nicht funktionstüchtig. Im Jahr 2021 wurde ein Motorschaden festgestellt.

Eine Bedienungsanleitung ist vorhanden.

 

Details

Auktion endet in
Auktion beendet
Endet am:
27.06.2022 12:00:00
Artikelstandort:
01127 Dresden
Sachsen
Bundesland:
Sachsen
Versandart:
Selbstabholung
Abholdetails:
 
Bezahlung:
Vorkasse durch Banküberweisung

Rechtsform:

Versteigerung nach privatem Recht (ausgesonderte, unanbringliche und Fund-Sachen), Ziff. 2 b) der Allgemeinen Versteigerungsbedingungen.
Gewährleistung gemäß § 9 der Besonderen Verkaufsbedingungen,
Widerrufsrecht (§ 312g Abs. 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches).


0.04642915725708