Leichte Sprache Gebärdensprache Barrierefreiheit

Inhalt:

zurück
LKW CITRÖEN Jumper HDI 2,0 Kastenwagen

LKW CITRÖEN Jumper HDI 2,0 Kastenwagen

Österreich Fahne
Auktion ID163690
Schätzwert:
18.000,00 €
Startgebot:
9.000,00 €
Aktuelles Gebot:
13.100,00 €
Aktuelles Gebot:
13.100,00 €

Versand: Selbstabholung
Endet in: 2 Tage, 12 Stunden, 43 Minuten

Höchstbietender
M**8**7
Anzahl Gebote
10
Anzahl Klicks
1901
Anzahl Beobachter
38

Artikelbeschreibung

Bitte beachten Sie das unterhalb des Hauptartikelbildes.

Versteigert wird aus dem Gutachten die Position 2
LKW CITRÖEN Jumper HDI 2,0 Kastenwagen weiß
Erstzulassung: 07/2018
Achtung: Kilometerstand laut Gutachten nicht richtig Fahrzeug wurde noch bewegt!
Richtig ist 115.568 km siehe Foto in der PDF-Datei!
Tachoanzeige: 115.568 km abgelesen
FIN: VF7YD2MFC12H49061
Zweitbesitz - bisherige Zulassungen nur im Inland
Schlüssel vorhanden
Fahrzeugpapiere: EG-Übereinstimmungsbescheinigung
Kaufverträge, Zulassungsschein
Fahrzeug wird mit den angesteckten Sommerreifen versteigert!
Besichtigungstermin: Der Besichtigungstermin findet am Mittwoch, 23.11.2022 um 14:00 in 4040 Linz, Brennerstraße (gegenüber dem Haus Nr. 15) statt. Die Teilnahme ist ausschließlich nach vorangehender telefonischer Anmeldung unter 0732/773146 (Rechtsanwaltskanzlei Metzler & Partner) bis 10:00 am Besichtigungstag möglich.
Ohne Gewähr für Verkehrs- und Betriebssicherheit!
Eine genauere Beschreibung (Gutachten) des Fahrzeuges samt mehreren Fotos entnehmen Sie bitte aus der angehängten PDF-Datei!

Zusatz:
„Internet-Versteigerung analog der Exekutionsordnung"
Keine Gewährleistung (§ 270 Abs. 4 EO)
Kein Rücktrittsrecht; FAGG nicht anwendbar (§ 270 Abs. 4 EO)
Versendung erfolgt auf Gefahr des Erstehers (§ 281a EO)
Sofortkauf ausgeschlossen!
Wiederversteigerung bei Säumnis mit der Abholung oder Bezahlung (§ 281b EO)
Bei Abbruch der Versteigerung (z.B. aus rechtlichen Gründen) sind bereits abgegebene Gebote gegenstandslos.“

Artikelbeschreibung

Bitte beachten Sie das unterhalb des Hauptartikelbildes.

Versteigert wird aus dem Gutachten die Position 2
LKW CITRÖEN Jumper HDI 2,0 Kastenwagen weiß
Erstzulassung: 07/2018
Achtung: Kilometerstand laut Gutachten nicht richtig Fahrzeug wurde noch bewegt!
Richtig ist 115.568 km siehe Foto in der PDF-Datei!
Tachoanzeige: 115.568 km abgelesen
FIN: VF7YD2MFC12H49061
Zweitbesitz - bisherige Zulassungen nur im Inland
Schlüssel vorhanden
Fahrzeugpapiere: EG-Übereinstimmungsbescheinigung
Kaufverträge, Zulassungsschein
Fahrzeug wird mit den angesteckten Sommerreifen versteigert!
Besichtigungstermin: Der Besichtigungstermin findet am Mittwoch, 23.11.2022 um 14:00 in 4040 Linz, Brennerstraße (gegenüber dem Haus Nr. 15) statt. Die Teilnahme ist ausschließlich nach vorangehender telefonischer Anmeldung unter 0732/773146 (Rechtsanwaltskanzlei Metzler & Partner) bis 10:00 am Besichtigungstag möglich.
Ohne Gewähr für Verkehrs- und Betriebssicherheit!
Eine genauere Beschreibung (Gutachten) des Fahrzeuges samt mehreren Fotos entnehmen Sie bitte aus der angehängten PDF-Datei!

Zusatz:
„Internet-Versteigerung analog der Exekutionsordnung"
Keine Gewährleistung (§ 270 Abs. 4 EO)
Kein Rücktrittsrecht; FAGG nicht anwendbar (§ 270 Abs. 4 EO)
Versendung erfolgt auf Gefahr des Erstehers (§ 281a EO)
Sofortkauf ausgeschlossen!
Wiederversteigerung bei Säumnis mit der Abholung oder Bezahlung (§ 281b EO)
Bei Abbruch der Versteigerung (z.B. aus rechtlichen Gründen) sind bereits abgegebene Gebote gegenstandslos.“

Details

Auktion endet in
2 Tage, 12 Stunden, 43 Minuten
Endet am:
04.12.2022 20:01:00
Artikelstandort:
Verwahrer
Brennerstraße (gegenüber dem Haus Nr. 15)
4040 Linz
Bundesland:
Oberösterreich
Versandart:
Selbstabholung
Abholdetails:
Selbstabholung 
Bezahlung:
Vorkasse durch Banküberweisung

Rechtsform:

Internet-Versteigerung nach der Exekutionsordnung
Keine Gewährleistung (§ 270 Abs. 4 EO)
Kein Rücktrittsrecht; FAGG nicht anwendbar (§ 270 Abs. 4 EO)
Versendung erfolgt auf Gefahr des Erstehers (§ 281a EO)
Sofortkauf, solange noch kein Gebot abgegeben wurde, zu einem Preis, der ein Viertel über dem Schätzwert liegt
Wiederversteigerung bei Säumnis mit der Abholung oder Bezahlung (§ 281b EO)
Bei Abbruch der Versteigerung (z.B. aus rechtlichen Gründen) sind bereits abgegebene Gebote gegenstandslos.


0.064982891082764