28.09.2020 08:19:14 MESZ
Leichte Sprache Gebärdensprache Barrierefreiheit

Inhalt:

zurück
Außenansicht
Außenansicht
Innenansicht Wohnbereich
Innenansicht Wohnbereich
Innenansicht Schlafzimmer

Mobilhome Pemberton Novella

Deutschland Fahne
Auktion ID127406
Startgebot:
100,00 €
Aktuelles Gebot:
1.000,00 €
Aktuelles Gebot:
1.000,00 €

Versand: Selbstabholung
Endet in: Auktion beendet

Höchstbietender
C****o
Anzahl Gebote
12
Anzahl Klicks
2503
Anzahl Beobachter
0

Artikelbeschreibung

Bitte beachten Sie das unterhalb des Hauptartikelbildes.

Es handelt sich vorliegend um ein Mobilhome der Marke Pemberton Novella mit Doppelachse. Die Deichsel wurde abmontiert. Angaben zu technischen Daten bzw. zum Zustand des Versteigerungsobjektes können nicht gemacht werden, da diesbzgl. kein geeigneter Sachverständiger ermittelt werden konnte. Es besteht die Möglichkeit das Mobilhome nach vorheriger Absprache zu besichtigen. Im Übrigen stehen weitere Digitalbilder zur Verfügung. Diese können auf Wunsch ggfs. per EMail übermittelt werden (falls vom Datenvolumen her möglich). Die beigefügte PDF-Datei enthält einen ungefähren Grundriss des Versteigerungsobjektes sowie der Raumaufteilung, wobei für die Exaktheit der Angaben keine Gewähr übernommen wird. Es wird darauf hingewiesen, dass das Mobilhome per Kran auf einen Tieflader aufgeladen werden muss, um diesen transportieren zu können. Des Weiteren ist zwecks Überführung auf öffentlichen Straßen eine Genehmigung von den zuständigen Straßenverkehrsbehörden einzuholen.

Artikelbeschreibung

Bitte beachten Sie das unterhalb des Hauptartikelbildes.

Es handelt sich vorliegend um ein Mobilhome der Marke Pemberton Novella mit Doppelachse. Die Deichsel wurde abmontiert. Angaben zu technischen Daten bzw. zum Zustand des Versteigerungsobjektes können nicht gemacht werden, da diesbzgl. kein geeigneter Sachverständiger ermittelt werden konnte. Es besteht die Möglichkeit das Mobilhome nach vorheriger Absprache zu besichtigen. Im Übrigen stehen weitere Digitalbilder zur Verfügung. Diese können auf Wunsch ggfs. per EMail übermittelt werden (falls vom Datenvolumen her möglich). Die beigefügte PDF-Datei enthält einen ungefähren Grundriss des Versteigerungsobjektes sowie der Raumaufteilung, wobei für die Exaktheit der Angaben keine Gewähr übernommen wird. Es wird darauf hingewiesen, dass das Mobilhome per Kran auf einen Tieflader aufgeladen werden muss, um diesen transportieren zu können. Des Weiteren ist zwecks Überführung auf öffentlichen Straßen eine Genehmigung von den zuständigen Straßenverkehrsbehörden einzuholen.

Details

Auktion endet in
Auktion beendet
Endet am:
25.02.2020 09:05:55
Artikelstandort:
34225 Baunatal
Hessen
Bundesland:
Hessen
Versandart:
Selbstabholung
Bezahlung:
Vorkasse durch Banküberweisung
kann dieses Mobilhome auseinander gebaut werden und wieder aufgebaut werden

Bitte um Nachricht

xxx

Ich bin zwar kein Fachmann für die Beantwortung einer solchen Frage, jedoch würde ich nach meinem Empfinden zu einer Demontage mit anschließendem Zusammenmontieren nicht raten.

Hallo, können Sie uns bitte weite Bilder senden.Desweiteren, wie Breit ist das Objekt,wegen der Transportgenehmigung.

Und ist eine Verladung nur per Kran möglich,auf Grund des Standplatzes oder wegen der Fehlenden Deichsel?

Mfg

xxx

Bilder können an Ihre Email-Adresse gesendet werden. Teilen Sie diese an GV.Patrick.Blum@gvzentrale.de mit. Das Objekt ist ca. 3,70 m breit. Eine Verladung durch einen Kran ist nötig, da die Deichsel nicht vorhanden ist.

Wie kann das Mobilhome befördert werden.(deichsel abmontiert, was für eine deichsel?)

Das Mobilhome kann durch Aufladen auf einen Tieflader befördert werden. Eine Deichsel zum Rangieren ist nicht mehr vorhanden.

Kann das Objekt auch demontiert bzw zerlegt werden?

Ich bin zwar kein Fachmann für die Beantwortung einer solchen Frage, jedoch würde ich nach meinem Empfinden zu einer Demontage mit anschließendem Zusammenmontieren nicht raten.

Rechtsform:

Versteigerung nach Zwangsvollstreckungsrecht, Ziff. 2c) aa) und bb) der Allgemeinen Versteigerungsbedingungen.
Keine Gewährleistung (§ 806 der Zivilprozessordnung), kein Widerrufsrecht (§ 312 Absatz 2 Nr. 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches).
Der Gerichtsvollzieher (Anbieter dieses Gegenstandes) und dessen Angehörige können auf diesen Artikel nicht bieten (§ 450 BGB).


Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.