26.05.2020 22:34:28 MESZ

Inhalt:

zurück
Ring - Topas dreieckig

Ring Gold 585 Gelbgold Größe 56

Deutschland Fahne
Auktion ID128723
Startgebot:
200,00 €
Aktuelles Gebot:
670,00 €
Aktuelles Gebot:
670,00 €

Versand: Post / DHL
Endet in: Auktion beendet

Höchstbietender
M****s
Anzahl Gebote
24
Anzahl Klicks
949
Anzahl Beobachter
7

Artikelbeschreibung

Ring - Neuware -

Gold 585/000 Gelbgold

1 Brilliant, 0,02 Karat, mittlere Qualitätsstufen (wohl si/w)

1 Topas (behandelt zur Farbverbesserung = üblich) facettiert, dreieckig

Ringgröße: 56

Gesamtgewicht: 10,75 g

Die Feingoldbasis lag zum Zeitpunkt der Begutachtung am 10.01.2020 bei 44,83 € pro Gramm.  Dieser Betrag variiert täglich.

Das Mindestgebot ergibt sich aus der Hälfte des aktuellen Werts (§ 817a ZPO) jedoch nicht weniger als der Edelmetallwert (§ 817 a III ZPO).

 

 

Artikelbeschreibung

Ring - Neuware -

Gold 585/000 Gelbgold

1 Brilliant, 0,02 Karat, mittlere Qualitätsstufen (wohl si/w)

1 Topas (behandelt zur Farbverbesserung = üblich) facettiert, dreieckig

Ringgröße: 56

Gesamtgewicht: 10,75 g

Die Feingoldbasis lag zum Zeitpunkt der Begutachtung am 10.01.2020 bei 44,83 € pro Gramm.  Dieser Betrag variiert täglich.

Das Mindestgebot ergibt sich aus der Hälfte des aktuellen Werts (§ 817a ZPO) jedoch nicht weniger als der Edelmetallwert (§ 817 a III ZPO).

 

 

Details

Auktion endet in
Auktion beendet
Endet am:
07.04.2020 16:00:00
Artikelstandort:
97421 Schweinfurt
Bayern
Bundesland:
Bayern
Versandart:
Post / DHL
Versandkosten:
Deutschland Fahne 8,98 €
Versicherungskosten:
0,00 €
Versand nach:
EU
Lieferdetails:
inkl. Transportversicherung i. H. v. 500 Euro.
Bei einem Verkaufspreis über 500 Euro fallen zusätzliche Versandkosten an.
Bei Versand außerhalb Deutschlands ist mit Zusatzkosten zu rechnen. 
Bezahlung:
Vorkasse durch Banküberweisung

Rechtsform:

Versteigerung nach Zwangsvollstreckungsrecht, Ziff. 2c) aa) und bb) der Allgemeinen Versteigerungsbedingungen.
Keine Gewährleistung (§ 806 der Zivilprozessordnung), kein Widerrufsrecht (§ 312 Absatz 2 Nr. 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches).
Der Gerichtsvollzieher (Anbieter dieses Gegenstandes) und dessen Angehörige können auf diesen Artikel nicht bieten (§ 450 BGB).


Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.