Leichte Sprache Gebärdensprache Barrierefreiheit

Inhalt:

zurück
Frontansicht
Seitenansicht
Kennung Flex
Produktbeschreibung Trennboy

Rohrtrenngerät Rothenberger

Deutschland Fahne
Auktion ID146862
Startgebot:
150,00 €
Aktuelles Gebot:
0,00 €
Startgebot:
150,00 €

Versand: Post / DHL
Endet in: 2 Tage, 1 Stunde, 57 Minuten

Höchstbietender
Keine Gebote
Anzahl Gebote
0
Anzahl Klicks
224
Anzahl Beobachter
8

Artikelbeschreibung

Es wird ein Rohrtrenngerät der Firma Rothenberger zur Versteigerung angeboten. Es handelt sich dabei um den Trennboy 300 inkl. Winkelschleifer von AEG. Mit diesem Gerät können Guss- oder Stahlrohre bis zu einem Durchmesser von 300 mm durchtrennt werden. 

 

Die Zahlung des Höchstgebotes erfolgt auf das Gerichtsvollzieherdienstkonto innerhalb einer Woche nach Zuschlag.

Für Güte, Beschaffenheit und Vollständigkeit wird keine Gewähr übernommen.

Bei den eingestellten Fotos können, beleuchtungstechnisch bedingt, Farbabweichungen zum Original bestehen.

 

Artikelbeschreibung

Es wird ein Rohrtrenngerät der Firma Rothenberger zur Versteigerung angeboten. Es handelt sich dabei um den Trennboy 300 inkl. Winkelschleifer von AEG. Mit diesem Gerät können Guss- oder Stahlrohre bis zu einem Durchmesser von 300 mm durchtrennt werden. 

 

Die Zahlung des Höchstgebotes erfolgt auf das Gerichtsvollzieherdienstkonto innerhalb einer Woche nach Zuschlag.

Für Güte, Beschaffenheit und Vollständigkeit wird keine Gewähr übernommen.

Bei den eingestellten Fotos können, beleuchtungstechnisch bedingt, Farbabweichungen zum Original bestehen.

 

Details

Auktion endet in
2 Tage, 1 Stunde, 57 Minuten
Endet am:
26.07.2021 11:00:00
Artikelstandort:
21224 Rosengarten

Niedersachsen
Bundesland:
Niedersachsen
Versandart:
Post / DHL
Versandkosten:
Deutschland Fahne 20,00 €
Versicherungskosten:
0,00 €
Versand nach:
Deutschland und Österreich
Lieferdetails:
 
Bezahlung:
Vorkasse durch Banküberweisung

Rechtsform:

Versteigerung nach Zwangsvollstreckungsrecht, Ziff. 2c) aa) und bb) der Allgemeinen Versteigerungsbedingungen.
Keine Gewährleistung (§ 806 der Zivilprozessordnung), kein Widerrufsrecht (§ 312 Absatz 2 Nr. 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches).
Der Gerichtsvollzieher (Anbieter dieses Gegenstandes) und dessen Angehörige können auf diesen Artikel nicht bieten (§ 450 BGB).