Leichte Sprache Gebärdensprache Barrierefreiheit

Inhalt:

zurück
Teppich
Gebrauchter Zustand
Signatur

Teppich aus dem Orient

Deutschland Fahne
Auktion ID143507
Startgebot:
50,00 €
Aktuelles Gebot:
1.056,00 €
Aktuelles Gebot:
1.056,00 €

Versand: Post
Endet in: Auktion beendet

Höchstbietender
Z****k
Anzahl Gebote
21
Anzahl Klicks
942
Anzahl Beobachter
14

Artikelbeschreibung

Angeboten wird ein Teppich aus dem Orient. Er hat die Maße 2,01x3,11 m.

Es handelt sich bei diesem Teppich vermutlich um folgendes Objekt:

Täbris, Nordiran, signiert

Designer Ghamnbarpur, Knüpfer Zadeh Emami

Kette, Schuss: Seide

Flor: Wolle und Seide

Knüpfung ca. 360.000 Knoten pro Quadratmeter.

Shirasi einfach Wolle original

Abschlüsse original

Der Teppich befindet sich in einem gebrauchten Zustand.

 

Diese Angaben sind ohne Gewähr. Abweichungen können nicht ausgeschlossen werden. Eine Gewährleistung wird ausgeschlossen. 

Artikelbeschreibung

Angeboten wird ein Teppich aus dem Orient. Er hat die Maße 2,01x3,11 m.

Es handelt sich bei diesem Teppich vermutlich um folgendes Objekt:

Täbris, Nordiran, signiert

Designer Ghamnbarpur, Knüpfer Zadeh Emami

Kette, Schuss: Seide

Flor: Wolle und Seide

Knüpfung ca. 360.000 Knoten pro Quadratmeter.

Shirasi einfach Wolle original

Abschlüsse original

Der Teppich befindet sich in einem gebrauchten Zustand.

 

Diese Angaben sind ohne Gewähr. Abweichungen können nicht ausgeschlossen werden. Eine Gewährleistung wird ausgeschlossen. 

Details

Auktion endet in
Auktion beendet
Endet am:
07.05.2021 09:56:47
Artikelstandort:
66119 Saarbrücken
Saarland
Bundesland:
Saarland
Versandart:
Post
Versandkosten:
Deutschland Fahne 60,00 €
Versicherungskosten:
0,00 €
Versand nach:
EU
Lieferdetails:
Bei Versand in Länder der Europäischen Union ist mit Zusatzkosten zu rechnen.

 
Bezahlung:
Vorkasse durch Banküberweisung

Rechtsform:

Versteigerung nach öffentlichem Recht (Notveräußerung), Ziff. 2 a) der Allgemeinen Versteigerungsbedingungen.
Keine Gewährleistung, kein Widerrufsrecht:
§ 8 Absatz 1der Besonderen Verkaufsbedingungen in Verbindung mit § 806 der Zivilprozessordnung und § 312 Absatz 2 Nr. 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches.


Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.