16.07.2019 23:29:58 MESZ

Inhalt:

Druckansicht

Nr.
105712
Artikel
Rolex HAU
Kategorie
Schmuck – Uhren
Verkäufer
Staatsanwaltschaft Köln
Aktenzeichen
Stak II 1-18 - 511
Startpreis
5.500,00 €
Höchstgebot
6.285,00 €
Gewinner
chum
Auktion endet in
Auktion beendet
Starttermin
13.03.2018 - 07:00
Endtermin
27.03.2018 - 08:00
Beschreibung

Angeboten wird eine getragene Herrenarmbanduhr der Firma ROLEX (Original, Bescheinigung der Firma Rolex liegt vor) Referenznummer 116610LN,

Model: Oyster Submarine Date in Stahl
Tragespuren sichtbar
Diese Uhr wurde am 05.11.2013 von Juwelier Gadebusch in Köln verkauft – Box und Papiere im original anbei diese Uhr wurde im Oktober 2017 bei ROLEX – Köln vorgelegt – (4210029458)
Das Schreiben vom 05.10.2017 bestätigt:
Die Uhr befindet sich im original Auslieferungszustand,
die Auslieferung erfolgte 2012 zu einem Preis von 6.850,00 €

Der heutige Wiederbeschaffungswert im deutschen Einzelhandel beträgt  ca. 7.950,00 €

-Kein versand möglich - Nur Selbstabholung-

Alle von uns eingestellten Schmuckstücke wurden vorher von einem Schmucksachverständigen geprüft und bewertet, es handelt sich um getragenen Schmuck. Farbabweichungen der Fotos zum Original sind beleuchtungstechnisch bedingt. Bitte bei allen Anfragen per  E-Mail an justiz-auktion@sta-koeln.nrw.de die ID-Nummer angeben.

PDF-Datei  
Land
Deutschland
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Postleitzahl
50939
Standortdetails
50939 Köln
Nordrhein-Westfalen
Versand- & Zahlungsdetails
Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang des Versteigerungserlöses nebst Versandkosten. Diese beinhalten Portokosten und Verpackungsmaterial. Eine Selbstabholung ist ebenfalls nach vorheriger Terminabsprache per E-Mail an justiz-auktion@sta-koeln.nrw.de m
Versendungsart
Selbstabholung
Bezahlung
Vorkasse durch Banküberweisung
Rechtsform
Versteigerung nach privatem Recht (ausgesonderte, unanbringliche, eingezogene, für verfallen erklärte und Fund-Sachen), Ziff. 2 b) der Allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Gewährleistung gemäß § 9 der Besonderen Verkaufsbedingungen, kein Widerrufsrecht (§ 312g Abs. 2 Nrn. 1 bis 4 und 6 sowie § 312 Abs. 2 Nr. 13 des Bürgerlichen Gesetzbuchs).
Öffentliche Fragen
Frage wurde durch einen Administrator gesperrt.
Wird das Schreiben der Fa. Roles dem Erwerber übergeben ?

Hallo, ja das Schreiben bekommt der Erwerber bei Abholung übergeben.

Bilder
Uhr vorne
Uhr oben
verschluß
Box

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.