11.12.2017 08:19:14 MEZ

Inhalt:

Goldene Herrentaschenuhr A. Lange und Söhne Glashütte

Deutschland Fahne
Auktion ID102218
Startgebot:
1.100,00 €
Aktuelles Gebot:
3.150,10 €
Aktuelles Gebot:
3.150,10 €

Versand: Post / DHL
Endet in: 6 Tage, 10 Stunden, 55 Minuten

Höchstbietender
S****2
Anzahl Gebote
17
Anzahl Klicks
2014
Anzahl Beobachter
31

Artikelbeschreibung

  • Glashütte

A. Lange & Söhne Goldene Herrentaschenuhr Kal. 43, Marke DUF

Werk- und Gehäuse Nr. 70 778, Verkaufsdatum 28.03.1912

Werksdurchmesser 43 mm, Rotgold-Sprungdeckelgehäuse, Feinheitsgrad 0,585,

Gehäuseform "Lucia", Marke DUF (Deutsche Uhrenfabrikation), 15 Steine, Ruckerfederfeinregulierung, 3-teiliges Emailblatt, arabische Zahlen, Louis-XV-Goldzeiger, Monogramm auf poliertem Gehäuse, Gehäusegoldgewicht 45,9 g, vor der Politur 49,4 g, Zapfen der Unwelle beider Seiten defekt

Goldpreis 20.11.17 585er Gold pro Gramm 20,60 Euro,        entspricht 945,54 Euro

Zertifikat vorhanden

Gem. § 817 a ZPO dürfen Goldsachen nicht unter ihrem Goldwert zugeschlagen werden.

Der Gegenstand wird in dem Zustand versteigert, in dem er sich zum Zeitpunkt der Versteigerung befindet. Für Güte, Beschaffenheit und Vollständigkeit wird keine Gewähr übernommen

Der Gegenstand muss abweichend von den allgemeinen und besonderen Versteigerungsbedingungen bis spätestens 20.12.17 bezahlt werden, durch Überweisung auf das Gerichtsvollzieherdienstkonto. Abholung muss bis spätestens 21.12.17 erfolgen. Ansonsten fallen weitere Unterstellkosten zu Lasten des Erwerbers an.

Rückfragen an Obergerichtsvollzieherin

Martina Rauscher-Kressel 0172-8361338

 

Artikelbeschreibung

  • Glashütte

A. Lange & Söhne Goldene Herrentaschenuhr Kal. 43, Marke DUF

Werk- und Gehäuse Nr. 70 778, Verkaufsdatum 28.03.1912

Werksdurchmesser 43 mm, Rotgold-Sprungdeckelgehäuse, Feinheitsgrad 0,585,

Gehäuseform "Lucia", Marke DUF (Deutsche Uhrenfabrikation), 15 Steine, Ruckerfederfeinregulierung, 3-teiliges Emailblatt, arabische Zahlen, Louis-XV-Goldzeiger, Monogramm auf poliertem Gehäuse, Gehäusegoldgewicht 45,9 g, vor der Politur 49,4 g, Zapfen der Unwelle beider Seiten defekt

Goldpreis 20.11.17 585er Gold pro Gramm 20,60 Euro,        entspricht 945,54 Euro

Zertifikat vorhanden

Gem. § 817 a ZPO dürfen Goldsachen nicht unter ihrem Goldwert zugeschlagen werden.

Der Gegenstand wird in dem Zustand versteigert, in dem er sich zum Zeitpunkt der Versteigerung befindet. Für Güte, Beschaffenheit und Vollständigkeit wird keine Gewähr übernommen

Der Gegenstand muss abweichend von den allgemeinen und besonderen Versteigerungsbedingungen bis spätestens 20.12.17 bezahlt werden, durch Überweisung auf das Gerichtsvollzieherdienstkonto. Abholung muss bis spätestens 21.12.17 erfolgen. Ansonsten fallen weitere Unterstellkosten zu Lasten des Erwerbers an.

Rückfragen an Obergerichtsvollzieherin

Martina Rauscher-Kressel 0172-8361338

 

Details

Auktion endet in
6 Tage, 10 Stunden, 55 Minuten
Endet am:
17.12.2017 19:15:00
Artikelstandort:
71034 Böblingen
Baden-Württemberg
Bundesland:
Baden-Württemberg
Versandart:
Post / DHL
Versandkosten:
Deutschland Fahne 7,00 €
Versicherungskosten:
6,00 €
Versand nach:
Deutschland und Österreich
Lieferdetails:
Bei Versand nach Österreich ist mit Zusatzkosten zu rechnen.
Selbstabholung möglich

Paket muss mit Werttransport versandt werden.
Ist vom Käufer zu organisieren. 
Bezahlung:
Vorkasse oder Barzahlung
ist die Uhr funktionsfähig und läuft ?

Die Uhr läuft nicht, da die Zapfen der Unwelle beider Seiten defekt sind.
Wie bereits beschrieben.

Verkäufer:

Frau Obergerichtsvollzieherin Martina Rauscher-Kressel

Rechtsform:

Versteigerung nach Zwangsvollstreckungsrecht, Ziff. 2c) aa) und bb) der Allgemeinen Versteigerungsbedingungen.
Keine Gewährleistung (§ 806 der Zivilprozessordnung),
kein Widerrufsrecht (§ 312 Absatz 2 Nr. 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches). Der Gerichtsvollzieher (Anbieter dieses Gegenstandes) und dessen Angehörige können auf diesen Artikel nicht bieten (§ 450 BGB).