15.08.2018 18:33:46 MESZ

Inhalt:

VW Passat 1.8 T

Deutschland Fahne
Auktion ID105310
Startgebot:
125,00 €
Aktuelles Gebot:
520,00 €
Aktuelles Gebot:
520,00 €

Versand: Selbstabholung
Endet in: Auktion beendet

Höchstbietender
m****s
Anzahl Gebote
16
Anzahl Klicks
1156
Anzahl Beobachter
0

Artikelbeschreibung

- Blatt 2 - zu Bewertung auf Bild 5

Anhang zur Bewertung Nr: (GA-Nr. 51070218 )

Bemerkungen

- sehr schlechter Erhaltungszustand

- Probefahrt war nicht möglich

- das Fahrzeug befand sich in einem nicht fahrfähigen und nicht verkehrssicheren

Zustand

- Motorölstand sichtbar weiter über max. Markierung

- das Führungsrohr des Motorölmeßstabes ist gebrochen

- das Motoröl hatte ein atypische Verfärbung, vermutlich auf zu hohen Verschleiss des

Motors zurückzuführen

- erhöhter Servo Ölstand

- Batterie tiefenentladen

- Fahrzeug startete nur mit Starterpack

- Motor lief nach mehreren Startversuchen ruhig

- Km - Stand abgelesen, jedoch an der Motorhaube befand sich ein Hinweisschild auf

Zahnriemenwechsel 07/2010 mit km-Stand 179213 km

- Fahrzeug weist im Tachometer einen km-Stand von 163357 km auf

- Hauptuntersuchung aus vorhandener Kopie des Fahrzeugscheins 05/18

- sehr starke Verschimmelung im kompletten Fahrzeug Innenraum, sowie auch im

Kofferraum mit gesundheitliche Gefährdung

- Fahrzeug Außenbereich ist sehr stark verschmutzt, mit Grünbelag, Mossbesatz und

Laub versehen

- Reifen v.l. an der Außenflanke tief eingeschnitten

- Scheinwerfer v.l.a. verkratzt und abgerieben

- Chromleiste auf Stoßleiste v.l. gebrochen

- Lüftungsgitter v.l.u. gebrochen

- Lüftungsgitter v.r. herausgedrückt

- Dämmmatte Motorhaube Marderschaden

- Radkappe v.l. und v.r. äußerlich verkratzt

- Kotflügel v.r. eingedellt

- Dichtung der Türinnenverkleidung h.r. hängt heraus

- Fuß der Dachantenne beschädigt

- Stoßfängerabdeckung h.l. verkratzt und abgeschliffen

- Seitenwand h.l. auf Höhe des Rücklichtes links angerostet und abgeschliffen

- Türschloss der Fahrertür fehlt, herausgebrochen

- Spiegelkappe links zerkratzt

- Steinschlag Frontscheibe Höhe Fahrersichtfeld

- beide Scheinwerfer äußerlich erblindet

- starke Verrostung der Bremsanlage rings herum

zur weiteren Schadenfeststellung

- äußerlich ist das Fahrzeug mit sehr hohen Aufwand zu reinigen

- ein Wiederaufbereitung des Fahrzeug Innenraumes ist aus sachverständiger Sicht

nicht möglich

- am Fahrzeug befand sich ein abgelaufendes Kurzzeit-Kennzeichen 04/17

Schlüssel und Papiere sind vorhanden

Artikelbeschreibung

- Blatt 2 - zu Bewertung auf Bild 5

Anhang zur Bewertung Nr: (GA-Nr. 51070218 )

Bemerkungen

- sehr schlechter Erhaltungszustand

- Probefahrt war nicht möglich

- das Fahrzeug befand sich in einem nicht fahrfähigen und nicht verkehrssicheren

Zustand

- Motorölstand sichtbar weiter über max. Markierung

- das Führungsrohr des Motorölmeßstabes ist gebrochen

- das Motoröl hatte ein atypische Verfärbung, vermutlich auf zu hohen Verschleiss des

Motors zurückzuführen

- erhöhter Servo Ölstand

- Batterie tiefenentladen

- Fahrzeug startete nur mit Starterpack

- Motor lief nach mehreren Startversuchen ruhig

- Km - Stand abgelesen, jedoch an der Motorhaube befand sich ein Hinweisschild auf

Zahnriemenwechsel 07/2010 mit km-Stand 179213 km

- Fahrzeug weist im Tachometer einen km-Stand von 163357 km auf

- Hauptuntersuchung aus vorhandener Kopie des Fahrzeugscheins 05/18

- sehr starke Verschimmelung im kompletten Fahrzeug Innenraum, sowie auch im

Kofferraum mit gesundheitliche Gefährdung

- Fahrzeug Außenbereich ist sehr stark verschmutzt, mit Grünbelag, Mossbesatz und

Laub versehen

- Reifen v.l. an der Außenflanke tief eingeschnitten

- Scheinwerfer v.l.a. verkratzt und abgerieben

- Chromleiste auf Stoßleiste v.l. gebrochen

- Lüftungsgitter v.l.u. gebrochen

- Lüftungsgitter v.r. herausgedrückt

- Dämmmatte Motorhaube Marderschaden

- Radkappe v.l. und v.r. äußerlich verkratzt

- Kotflügel v.r. eingedellt

- Dichtung der Türinnenverkleidung h.r. hängt heraus

- Fuß der Dachantenne beschädigt

- Stoßfängerabdeckung h.l. verkratzt und abgeschliffen

- Seitenwand h.l. auf Höhe des Rücklichtes links angerostet und abgeschliffen

- Türschloss der Fahrertür fehlt, herausgebrochen

- Spiegelkappe links zerkratzt

- Steinschlag Frontscheibe Höhe Fahrersichtfeld

- beide Scheinwerfer äußerlich erblindet

- starke Verrostung der Bremsanlage rings herum

zur weiteren Schadenfeststellung

- äußerlich ist das Fahrzeug mit sehr hohen Aufwand zu reinigen

- ein Wiederaufbereitung des Fahrzeug Innenraumes ist aus sachverständiger Sicht

nicht möglich

- am Fahrzeug befand sich ein abgelaufendes Kurzzeit-Kennzeichen 04/17

Schlüssel und Papiere sind vorhanden

Details

Auktion endet in
Auktion beendet
Endet am:
09.03.2018 12:00:00
Artikelstandort:
Abschleppdienst Triller, Gartenstraße 28, 14482 Potsdam
Brandenburg
Tel 0331/500078
Besichtigung nach Terminsvereinbarung unter v.g. Rufnummer
Bundesland:
Brandenburg
Versandart:
Selbstabholung
Bezahlung:
Vorkasse durch Banküberweisung

Rechtsform:

Versteigerung nach Zwangsvollstreckungsrecht, Ziff. 2c) aa) und bb) der Allgemeinen Versteigerungsbedingungen.
Keine Gewährleistung (§ 806 der Zivilprozessordnung),
kein Widerrufsrecht (§ 312 Absatz 2 Nr. 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches). Der Gerichtsvollzieher (Anbieter dieses Gegenstandes) und dessen Angehörige können auf diesen Artikel nicht bieten (§ 450 BGB).

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.