24.04.2019 13:05:27 MESZ

Inhalt:

Damenuhr Rolex Oyster Perpetual Date Yacht-Master

Deutschland Fahne
Auktion ID116460
Startgebot:
800,00 €
Aktuelles Gebot:
2.900,00 €
Aktuelles Gebot:
2.900,00 €

Versand: Selbstabholung
Endet in: Auktion beendet

Höchstbietender
E****r
Anzahl Gebote
22
Anzahl Klicks
1793
Anzahl Beobachter
9

Artikelbeschreibung

Bitte beachten Sie das Zusätzliche Informationen unterhalb des Hauptartikelbildes.

Versteigert wird eine gebrauchte Damenuhr Rolex Oyster Perpetual Date Yacht-Master. Material Stahl.

Das Gehäuse hat deutliche Gebrauchsspuren. Das Band hat starke Gebrauchsspuren. Im Glas sind keine Kratzer zu erkennen. Die Uhr läuft.

Automatikuhr mit Datumsanzeige, Durchmesser 29mm.

Gehäusenr. D255534

Modell: 169622

Caliber: 2235

Bandnr. CL10, 78730

Für die Uhr ist keine Originalbox, keine Originalpapiere und keinerlei andere Unterlagen vorhanden.

Artikelbeschreibung

Bitte beachten Sie das Zusätzliche Informationen unterhalb des Hauptartikelbildes.

Versteigert wird eine gebrauchte Damenuhr Rolex Oyster Perpetual Date Yacht-Master. Material Stahl.

Das Gehäuse hat deutliche Gebrauchsspuren. Das Band hat starke Gebrauchsspuren. Im Glas sind keine Kratzer zu erkennen. Die Uhr läuft.

Automatikuhr mit Datumsanzeige, Durchmesser 29mm.

Gehäusenr. D255534

Modell: 169622

Caliber: 2235

Bandnr. CL10, 78730

Für die Uhr ist keine Originalbox, keine Originalpapiere und keinerlei andere Unterlagen vorhanden.

Details

Auktion endet in
Auktion beendet
Endet am:
31.03.2019 19:45:00
Artikelstandort:
Amtsgericht Frankfurt am Main
Bundesland:
Hessen
Versandart:
Selbstabholung
Bezahlung:
Vorkasse durch Banküberweisung
Echtheitszertifikat ?
Was passiert im Falle das es sich um eine Fälschung handelt ? Kann die Uhr dann zurückgegeben werden ?

MFG, xxx

Die Uhr wurde durch einen Uhrmachermeister geöffnet um die Gehäusenummer zu prüfen. Der Uhrmacher hat die Echtheit der Uhr bestätigt und die Uhr wieder auf Wasserdichtigkeit geprüft. Die Uhr steht auch nicht auf der Verlustliste bei Rolex.

Rechtsform:

Versteigerung nach Zwangsvollstreckungsrecht, Ziff. 2c) aa) und bb) der Allgemeinen Versteigerungsbedingungen.
Keine Gewährleistung (§ 806 der Zivilprozessordnung), kein Widerrufsrecht (§ 312 Absatz 2 Nr. 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches).
Der Gerichtsvollzieher (Anbieter dieses Gegenstandes) und dessen Angehörige können auf diesen Artikel nicht bieten (§ 450 BGB).

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.