×

Sehr geehrte(r) Nutzer(in) der Justiz-Auktion,

wir würden uns freuen, wenn Sie sich an der Umfrage zur Justiz-Auktion beteiligen würden, um die Qualität der Seite weiter zu verbessern. Die Umfrage erfolgt anonym und lässt keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person zu.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Justiz-Auktions-Team

Zur Umfrage Hinweis ausblenden
18.08.2019 05:40:26 MESZ

Inhalt:

zurück
  • Bild - Das Schloss
  • Bild - Das Schloss
  • Bild - Das Schloss

Bild - Das Schloss

Österreich Fahne
Auktion ID118415
Schätzwert:
600,00 €
Startgebot:
300,00 €
Aktuelles Gebot:
0,00 €
Startgebot:
300,00 €

Versand: Selbstabholung
Endet in: Auktion beendet

Höchstbietender
Keine Gebote
Anzahl Gebote
0
Anzahl Klicks
196
Anzahl Beobachter
2

Artikelbeschreibung

Bild mit schwarzem Rahmen
ca. 62 cm breit und 92 cm hoch
Signiert vom Künstler Heinz Strahl HSt 06/08
Aufschrift auf der Rückseite: Das Schloss 06 und 08
Werksverzeichnis 10/06
Die Begutachtung samt Schätzung erfolgte durch den Sachverständigen Prof. Ferdinand Fladischer!
 

Artikelbeschreibung

Bild mit schwarzem Rahmen
ca. 62 cm breit und 92 cm hoch
Signiert vom Künstler Heinz Strahl HSt 06/08
Aufschrift auf der Rückseite: Das Schloss 06 und 08
Werksverzeichnis 10/06
Die Begutachtung samt Schätzung erfolgte durch den Sachverständigen Prof. Ferdinand Fladischer!
 

Details

Auktion endet in
Auktion beendet
Endet am:
28.05.2019 20:02:00
Artikelstandort:
Verwahrer
K & K Dienstleistungen Mannert GmbH
Lobmingerstraße 24a
8720 Knittelfeld
Bundesland:
Steiermark
Versandart:
Selbstabholung
Bezahlung:
Vorkasse durch Banküberweisung

Rechtsform:

Internet-Versteigerung nach der Exekutionsordnung
Keine Gewährleistung (§ 278a EO)
Kein Rücktrittsrecht (§ 277a Abs. 3 Z 7 EO)
Versendung erfolgt auf Gefahr des Erstehers (§ 281a EO)
Sofortkauf, solange noch kein Gebot abgegeben wurde, zu einem Preis, der ein Viertel über dem Schätzwert liegt (§ 277b EO)
Wiederversteigerung bei Säumnis mit der Abholung oder Bezahlung (§ 281b EO)
Bei Abbruch der Versteigerung (z.B. aus rechtlichen Gründen) sind bereits abgegebene Gebote gegenstandslos.

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.