×

Sehr geehrte(r) Nutzer(in) der Justiz-Auktion,

wir würden uns freuen, wenn Sie sich an der Umfrage zur Justiz-Auktion beteiligen würden, um die Qualität der Seite weiter zu verbessern. Die Umfrage erfolgt anonym und lässt keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person zu.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Justiz-Auktions-Team

Zur Umfrage Hinweis ausblenden
20.08.2019 05:58:27 MESZ

Inhalt:

zurück
  • Bild
  • Bild

Ring aus Gelbgold/Platin mit 1 Rubin und 22 Diamanten

Deutschland Fahne
Auktion ID120437
Startgebot:
4.900,00 €
Aktuelles Gebot:
0,00 €
Startgebot:
4.900,00 €

Versand: Selbstabholung
Endet in: Auktion beendet

Höchstbietender
Keine Gebote
Anzahl Gebote
0
Anzahl Klicks
1250
Anzahl Beobachter
16

Artikelbeschreibung

Ring aus Gelbgold / Platin Stempel 750 / Pt 

1 Hauptstein: Natürlicher Korund - Varietät: Rubin; Schliffart = Treppenschliff; Schliffform: Achteck

22 Diamanten: Brillantschliff

Totalgewicht 19,46 Gramm, Hauptstein im Spannring, Diemanten in Pavé-Fassung, Ringgröße 54

Die Echtheit des Ringes und der Steine wurde von einem Gemmologen (Edelsteinprüfer) geprüft und festgestellt.

Artikelbeschreibung

Ring aus Gelbgold / Platin Stempel 750 / Pt 

1 Hauptstein: Natürlicher Korund - Varietät: Rubin; Schliffart = Treppenschliff; Schliffform: Achteck

22 Diamanten: Brillantschliff

Totalgewicht 19,46 Gramm, Hauptstein im Spannring, Diemanten in Pavé-Fassung, Ringgröße 54

Die Echtheit des Ringes und der Steine wurde von einem Gemmologen (Edelsteinprüfer) geprüft und festgestellt.

Details

Auktion endet in
Auktion beendet
Endet am:
14.08.2019 12:00:00
Artikelstandort:
24114 Kiel
Schleswig-Holstein
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Versandart:
Selbstabholung
Bezahlung:
Vorkasse durch Banküberweisung

Rechtsform:

Versteigerung nach Zwangsvollstreckungsrecht, Ziff. 2c) aa) und bb) der Allgemeinen Versteigerungsbedingungen.
Keine Gewährleistung (§ 806 der Zivilprozessordnung), kein Widerrufsrecht (§ 312 Absatz 2 Nr. 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches).
Der Gerichtsvollzieher (Anbieter dieses Gegenstandes) und dessen Angehörige können auf diesen Artikel nicht bieten (§ 450 BGB).

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.