23.10.2017 09:47:56 MESZ

Inhalt:

zurück
  • Konvolut aus Schmuckgegenständen
  • Konvolut aus Schmuckgegenständen

Konvolut aus Schmuckgegenständen

Österreich Fahne
Auktion ID98799
Schätzwert:
300,00 €
Startgebot:
300,00 €
Aktuelles Gebot:
391,71 €
Aktuelles Gebot:
391,71 €

Versand: Post
Endet in: Auktion beendet

Höchstbietender
h****6
Anzahl Gebote
7
Anzahl Klicks
668
Anzahl Beobachter
1

Artikelbeschreibung

Konvolut aus Schmuckgegenständen bestehend aus:

1 Halskette - Gold - 44 cm lang mit herzförmigem Anhänger
1 Armband - Gold - gerissen mit Gravur "Erika"
1 Halskette - Gold - 44 cm lang
1 Kreuzanhänger aus Gold
1 Ring - Gold
1 Ring - Gold mit grünem Stein
1 Halskette - Gold - ca. 60 cm
1 Perlenarmband beschädigt mit 3 lose Perlen (unecht)
1 Münze (10 Schilling)


Der nominale Wert der Schmuckstücke wurde durch die
Fa. ÖGUSSA ermittelt und beträgt  € 300.-
Es wird keine Haftung für die Richtigkeit übernommen!

Artikelbeschreibung

Konvolut aus Schmuckgegenständen bestehend aus:

1 Halskette - Gold - 44 cm lang mit herzförmigem Anhänger
1 Armband - Gold - gerissen mit Gravur "Erika"
1 Halskette - Gold - 44 cm lang
1 Kreuzanhänger aus Gold
1 Ring - Gold
1 Ring - Gold mit grünem Stein
1 Halskette - Gold - ca. 60 cm
1 Perlenarmband beschädigt mit 3 lose Perlen (unecht)
1 Münze (10 Schilling)


Der nominale Wert der Schmuckstücke wurde durch die
Fa. ÖGUSSA ermittelt und beträgt  € 300.-
Es wird keine Haftung für die Richtigkeit übernommen!

Details

Auktion endet in
Auktion beendet
Endet am:
14.08.2017 20:00:00
Artikelstandort:
Bezirksgericht Zwettel
Weitraer Straße 17
3910 Zwettel
Bundesland:
Niederösterreich
Versandart:
Post
Versandkosten:
Österreich Fahne 9,62 €
Versicherungskosten:
0,00 €
Versand nach:
EU
Lieferdetails:
Versandkosten EU-weit 14,27
versandkostenfreie Selbstabholung immer möglich 
Bezahlung:
Vorkasse durch Banküberweisung

Rechtsform:

Internet-Versteigerung nach der Exekutionsordnung
Keine Gewährleistung (§ 278a EO)
Kein Rücktrittsrecht (§ 277a Abs. 3 Z 7 EO)
Versendung erfolgt auf Gefahr des Erstehers (§ 281a EO)
Sofortkauf, solange noch kein Gebot abgegeben wurde, zu einem Preis, der ein Viertel über dem Schätzwert liegt (§ 277b EO)
Wiederversteigerung bei Säumnis mit der Abholung oder Bezahlung (§ 281b EO)
Bei Abbruch der Versteigerung (z.B. aus rechtlichen Gründen) sind bereits abgegebene Gebote gegenstandslos.