23.10.2017 10:01:50 MESZ

Inhalt:

Mercedes-Benz CLK 200 K

Deutschland Fahne
Auktion ID100668
Startgebot:
2.200,00 €
Aktuelles Gebot:
4.100,00 €
Aktuelles Gebot:
4.100,00 €

Versand: Selbstabholung
Endet in: 11 Tage, 5 Stunden, 58 Minuten

Höchstbietender
S****n
Anzahl Gebote
9
Anzahl Klicks
1870
Anzahl Beobachter
50

Artikelbeschreibung

Bitte beachten Sie das Zusätzliche Informationen unterhalb des Hauptartikelbildes.

Fahrzeugbeschreibung und Wertermittlung siehe PDF Datei.

Es erfolgte kein Funktionstest. Über weitere Mängel können keine Angaben gemacht werden. Fahrtüchtigkeit nicht bekannt.

Keine Fahrzeugpapiere vorhanden. Es wird nach Zuschlag eine Bescheinigung zur Vorlage bei der Zulassungsstelle erteilt.

1 Schlüssel vorhanden.

Bei Abbruch der Versteigerung sind bereits abgegebene Gebote gegenstandslos. Wiederversteigerung bei Säumnis der Abholung oder Bezahlung. Die Gerichtsvollzieherin und deren Angehörige können auf diesen Artikel nicht mitbieten.

 

Artikelbeschreibung

Bitte beachten Sie das Zusätzliche Informationen unterhalb des Hauptartikelbildes.

Fahrzeugbeschreibung und Wertermittlung siehe PDF Datei.

Es erfolgte kein Funktionstest. Über weitere Mängel können keine Angaben gemacht werden. Fahrtüchtigkeit nicht bekannt.

Keine Fahrzeugpapiere vorhanden. Es wird nach Zuschlag eine Bescheinigung zur Vorlage bei der Zulassungsstelle erteilt.

1 Schlüssel vorhanden.

Bei Abbruch der Versteigerung sind bereits abgegebene Gebote gegenstandslos. Wiederversteigerung bei Säumnis der Abholung oder Bezahlung. Die Gerichtsvollzieherin und deren Angehörige können auf diesen Artikel nicht mitbieten.

 

Details

Auktion endet in
11 Tage, 5 Stunden, 58 Minuten
Endet am:
03.11.2017 15:00:00
Artikelstandort:
Koblenz
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Versandart:
Selbstabholung
Bezahlung:
Vorkasse durch Banküberweisung

Rechtsform:

Versteigerung nach Zwangsvollstreckungsrecht, Ziff. 2c) aa) und bb) der Allgemeinen Versteigerungsbedingungen.
Keine Gewährleistung (§ 806 der Zivilprozessordnung),
kein Widerrufsrecht (§ 312 Absatz 2 Nr. 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches). Der Gerichtsvollzieher (Anbieter dieses Gegenstandes) und dessen Angehörige können auf diesen Artikel nicht bieten (§ 450 BGB).