×

Sehr geehrte(r) Nutzer(in) der Justiz-Auktion,

wir würden uns freuen, wenn Sie sich an der Umfrage zur Justiz-Auktion beteiligen würden, um die Qualität der Seite weiter zu verbessern. Die Umfrage erfolgt anonym und lässt keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person zu.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Justiz-Auktions-Team

Zur Umfrage Hinweis ausblenden
23.08.2019 13:59:15 MESZ

Inhalt:

zurück
  • Komplettansicht
  • Detailansicht - zwei Schlüssel
  • Uhrwerk
  • Detailansicht - Uhrwerk

Vitrinenuhr mit zwei Schlüsseln

Deutschland Fahne
Auktion ID120646
Startgebot:
50,00 €
Aktuelles Gebot:
0,00 €
Startgebot:
50,00 €

Versand: Selbstabholung
Endet in: Auktion beendet

Höchstbietender
Keine Gebote
Anzahl Gebote
0
Anzahl Klicks
597
Anzahl Beobachter
3

Artikelbeschreibung

Versteigert wird eine Vitrinenuhr (wurde auf Funktionsfähigkeit getestet und funktioniert) mit den beiden dazugehörigen Schlüsseln.

Größe: 69 x 24 x 16 cm

Zum angebotenen Gegenstand liegen keine weiteren Informationen vor. Deshalb wird gebeten, von Anfragen jeglicher Art Abstand zu nehmen.

Da die zu versteigernden Gegenstände zudem alle verpackt in großen Lagerräumen eingelagert sind, ist eine Besichtigung vorab leider nicht möglich.

Der Gegenstand wird im Zustand versteigert, in dem er sich zum Zeitpunkt der Versteigerung befindet.

Wichtiger Hinweis:

Aufgrund der Vielzahl von gleichzeitig eingestellten Positionen auf der Plattform Justizauktion und aus logistischen Gründen der Spedition, bei der die Sachen eingelagert sind, ist die Abholung lediglich am Freitag, den 30. August 2019 in der Zeit von 13:00 – 16:00 Uhr möglich. Der Ersteher sollte sich zur angegebenen Zeit - mit der im Anschluss an die Versteigerung erhaltenen Rechnung - bei der Spedition Burkhart, Gewerbering 5, 90547 Stein bei Nürnberg einfinden. Der Rechnungsbetrag muss bis spätestens 27.08.2019 überwiesen werden.

Sollte der Ersteher zum vorgegebenen Termin nicht persönlich erscheinen können, so kann auch ein von ihm Bevollmächtigter (mit schriftlicher Vollmacht und Rechnung) den erworbenen Gegenstand abholen.

Aufgrund der Vielzahl von eingestellten Gegenständen ist ein Versand nicht möglich; auch nicht nach nochmaliger Nachfrage.

Artikelbeschreibung

Versteigert wird eine Vitrinenuhr (wurde auf Funktionsfähigkeit getestet und funktioniert) mit den beiden dazugehörigen Schlüsseln.

Größe: 69 x 24 x 16 cm

Zum angebotenen Gegenstand liegen keine weiteren Informationen vor. Deshalb wird gebeten, von Anfragen jeglicher Art Abstand zu nehmen.

Da die zu versteigernden Gegenstände zudem alle verpackt in großen Lagerräumen eingelagert sind, ist eine Besichtigung vorab leider nicht möglich.

Der Gegenstand wird im Zustand versteigert, in dem er sich zum Zeitpunkt der Versteigerung befindet.

Wichtiger Hinweis:

Aufgrund der Vielzahl von gleichzeitig eingestellten Positionen auf der Plattform Justizauktion und aus logistischen Gründen der Spedition, bei der die Sachen eingelagert sind, ist die Abholung lediglich am Freitag, den 30. August 2019 in der Zeit von 13:00 – 16:00 Uhr möglich. Der Ersteher sollte sich zur angegebenen Zeit - mit der im Anschluss an die Versteigerung erhaltenen Rechnung - bei der Spedition Burkhart, Gewerbering 5, 90547 Stein bei Nürnberg einfinden. Der Rechnungsbetrag muss bis spätestens 27.08.2019 überwiesen werden.

Sollte der Ersteher zum vorgegebenen Termin nicht persönlich erscheinen können, so kann auch ein von ihm Bevollmächtigter (mit schriftlicher Vollmacht und Rechnung) den erworbenen Gegenstand abholen.

Aufgrund der Vielzahl von eingestellten Gegenständen ist ein Versand nicht möglich; auch nicht nach nochmaliger Nachfrage.

Details

Auktion endet in
Auktion beendet
Endet am:
18.08.2019 13:07:00
Artikelstandort:
Stein b. Nürnberg
Bayern
Bundesland:
Bayern
Versandart:
Selbstabholung
Bezahlung:
Vorkasse durch Banküberweisung

Rechtsform:

Versteigerung nach Zwangsvollstreckungsrecht, Ziff. 2c) aa) und bb) der Allgemeinen Versteigerungsbedingungen.
Keine Gewährleistung (§ 806 der Zivilprozessordnung), kein Widerrufsrecht (§ 312 Absatz 2 Nr. 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches).
Der Gerichtsvollzieher (Anbieter dieses Gegenstandes) und dessen Angehörige können auf diesen Artikel nicht bieten (§ 450 BGB).

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.