Leichte Sprache Gebärdensprache Barrierefreiheit

Inhalt:

Druckansicht

Nr.
158238
Artikel
Volkswagen T4 Pritsche
Kategorie
Fahrzeuge
Verkäufer
Gerichtsvollzieher David-Julian Kochlin
Aktenzeichen
Startpreis
100,00 €
Höchstgebot
921,00 €
Gewinner
****
Auktion endet in
Auktion beendet
Starttermin
19.06.2022 - 20:09
Endtermin
29.06.2022 - 20:09
Beschreibung

Fahrzeuginformationen

Marke / Typ: Volkswagen T4 Pritsche
FIN: unbekannt
Erstzulassung: unbeannt
Leistung (kW/PS): unbekannt
Hubraum (cm³): unbekannt
Kilometerstand: unbekannt
Antriebsart/Kraftstoff:
Getriebeart: unbekannt
Fahrbereit: Nein
Schlüssel vorhanden: Nein
Papiere vorhanden: Nein

Angeboten wird hier:

1 Volkswagen T4 (Pritsche) in grün.

Die Lackierung wurde offensichtlich mit Farbdosen durchgeführt. Es befinden sich überall am Fahrzeug sichtbare Mängel in der Lackierung.

Das Fahrzeug stand augenscheinlich schon eine geraume Zeit. Das Fahrzeug ist daher von außen der Witterung ausgesetzt gewesen. Es sind diverse Schäden vorhanden.

Es sind keine Details zum Fahrzeug bekannt und können auch nicht in Erfahrung gebracht werden. Es soll ein Schlüssel vorhanden sein (ohne Gewähr), jedoch keine Papiere.

Zur Abholung wird ein entsprechender Fahrzeugtransporter benötigt. Das Fahrzeug ist nicht fahrbereit. Die Abholung ist allein Sache des Erstehers. Das Fahrzeug ist binnen 5 Tagen ab Zuschlagserteilung durch Überweisung auf mein Dienstkonto zu bezahlen oder kann bei Abholung bar bezahlt werden. Es muss nach Terminsabsprache in 21423 WInsen (Luhe) auf eigene Kosten abgeholt und aufgeladen werden.

PDF-Datei  
Land
Deutschland
Bundesland
Niedersachsen
Postleitzahl
21423
Standortdetails
21423 Winsen (Luhe)
Niedersachsen
Versand- & Zahlungsdetails
Versendungsart
Selbstabholung
Bezahlung
Vorkasse oder Barzahlung
Rechtsform
Versteigerung nach Zwangsvollstreckungsrecht, Ziff. 2c) aa) und bb) der Allgemeinen Versteigerungsbedingungen.
Keine Gewährleistung (§ 806 der Zivilprozessordnung), kein Widerrufsrecht (§ 312 Absatz 2 Nr. 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches).

Der Gerichtsvollzieher (Anbieter dieses Gegenstandes) und dessen Angehörige können auf diesen Artikel nicht bieten (§ 450 BGB).
Öffentliche Fragen
Sie schreiben, es soll ein Schlüssel vorhanden sein (ohne Gewähr).
Entweder ist ein Schlüssel vorhanden oder nicht. Woher nehmen sie die Vermutung "soll ein Schlüssel" vorhanden sein!!!!!!!

Antwort:
Das Wort "soll" beschreibt genau das was Sie geschrieben haben. Woher ich diese Information nehme, geht Sie , mit Verlaub gesagt, nichts an. Einzelheiten der Vollstreckung sind nicht Gegenstand der Versteigerung und sind daher auch zu keinem Zeitpunkt öffentlich zu machen. Gehen Sie davon aus, dass kein Schlüssel vorhanden ist.

Bilder
Frontansicht
Fahrertür
Innenraum
Lackierung
Seitenansicht

0.075610876083374