Leichte Sprache Gebärdensprache Barrierefreiheit

Inhalt:

zurück
Küche 1 Teil insg. weitere Teile
Büro inkl. Technik - keine Funktionprüfung
Couch  und dazughöriger Sessel
Kleiderschrankt inkl. Hemden
Tisch inkl. 4 Stühle

komplette Wohnung aus Wohnungsräumung - gut erhalten

Deutschland Fahne
Auktion ID142962
Startgebot:
50,00 €
Aktuelles Gebot:
215,00 €
Aktuelles Gebot:
215,00 €

Versand: Selbstabholung
Endet in: Auktion beendet

Höchstbietender
n****e
Anzahl Gebote
9
Anzahl Klicks
1855
Anzahl Beobachter
8

Artikelbeschreibung

komplette Wohnung aus Wohnungsräumung, Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer, Büro inkl. Technik und TV, sowie diverse Bekleidung, Geschirr usw.

Artikelbeschreibung

komplette Wohnung aus Wohnungsräumung, Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer, Büro inkl. Technik und TV, sowie diverse Bekleidung, Geschirr usw.

Details

Auktion endet in
Auktion beendet
Endet am:
12.04.2021 10:00:00
Artikelstandort:
06846 Dessau-Roßlau
Sachsen-Anhalt
Bundesland:
Sachsen-Anhalt
Versandart:
Selbstabholung
Bezahlung:
Vorkasse durch Banküberweisung
Ist eine genauere Aufstellung der gesamten Einrichtung möglich.

Antwort:
1 kompl. Küche, Küchenmöbel inkl. Geschirr, Töpfe usw., 1 Herd, Stereoanlage inkl. Schrank, 3 Sitzer, 1 Sessel, braun, 4 Stühle mit Tisch aus Holz, 1 Spiegel, 1 TV, Badschränke (weiß), eine Wanduhr, 1 Bettgestell (Holz), 1 Deckenlampe, 1 Schreibtisch, 1 Bürostuhl schwarz (Leder), 2 Aktenvernichter, 2 PC, 2 Drucker, 2 Desktop, 1 kl. Büroschrank, 1 Schrank Holz hell, 2 Wäscheständer, Topfpflanzen, 1 Lattenrost, 1 kl. Leiter (Metall), verschiedene Hemden und Anzüge, 1 Deckenlampe, 1 Staubsauger, 1 Reisebett, aus dem Keller- eine Werkbank, Stromverteiler, Sackkarre, 1 Fahrrad, 1 Regal. Gartenstühle, Kleinwerkezeuge - alles gebraucht ohne Gewähr der Funktion.
Weitere Bilder werden nach Mitteilung der email Adresse versandt.


Rechtsform:

Versteigerung nach Zwangsvollstreckungsrecht, Ziff. 2c) aa) und bb) der Allgemeinen Versteigerungsbedingungen.
Keine Gewährleistung (§ 806 der Zivilprozessordnung), kein Widerrufsrecht (§ 312 Absatz 2 Nr. 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches).
Der Gerichtsvollzieher (Anbieter dieses Gegenstandes) und dessen Angehörige können auf diesen Artikel nicht bieten (§ 450 BGB).


Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.