16.10.2018 13:11:40 MESZ

Inhalt:

Server Bild

News nicht gefunden

Die Erfolgsgeschichte der Justiz-Auktion geht weiter: inzwischen liegt der Umsatz bei über 8-Millionen-Euro, zudem haben sich bereits mehr als 50.000 Nutzer registriert.

Einen beachtlichen Erfolg hat die Versteigerungsplattform der Justiz im letzten Jahr errungen: Allein in Nordrhein-Westfalen wurden im Jahr 2012 über 6.500 Versteigerungen von Justizeinrichtungen und Gerichtsvollzieherinnen und Gerichtsvollzieher erfolgreich durchgeführt und damit insgesamt ein Jahresumsatz von über 1 Million Euro erzielt.

Der besondere Vorteil der Justiz-Auktion gegenüber anderen Internet-Angeboten ist, dass hier echte Versteigerungen im Rechtssinne stattfinden und die Plattform den Besonderheiten einer öffentlich-rechtlichen Versteigerung Rechnung trägt. Außerdem können sich die Bieter auf die angebotenen Produkte bei der Justiz-Auktion verlassen.

Quelle: Justiz-Online
 
 

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.