Leichte Sprache Gebärdensprache Barrierefreiheit

Inhalt:

zurück
Übersicht
Detail1
Detail2

Goldring (585er Gold) mit Saphir und Brillanten

Deutschland Fahne
Auktion ID183218
Startgebot:
250,00 €
Aktuelles Gebot:
680,00 €
Aktuelles Gebot:
680,00 €

Versand: Post
Endet in: Auktion beendet

Höchstbietender
P**i**f
Anzahl Gebote
23
Anzahl Klicks
1098
Anzahl Beobachter
10

Artikelbeschreibung

Zustand: Gebraucht

Im Rahmen eines Auftrages der Staatsanwaltschaft zur Verwertung eingezogener oder für verfallen erklärter Gegenstände werden folgende Gegenstände angeboten:

1 x Ring (585er Gold)

Die Inaugenscheinnahme erfolgte durch einen Goldschmiedemeister, welcher nach einfacher Wertermittlung und Materialprüfung feststellte, dass der Ring aus 585er Gold besteht. Es ist ein blauer Saphir (sehr dunkel) in minderer Qualität sowie 20 Brillanten (á 0,015 ct., insgesamt 0,3 ct.) in mittlerer Qualität vorhanden.

Gewicht: 4,7 Gramm (gewogen mit ungeeichter Briefwaage)

Die Ringgröße beträgt ca. Größe 60 (mit Ringschablone gemessen, da kein Ringmaß vorhanden).

Ein Gutachten bzw. ein Echtheitszertifikat liegen nicht vor.

Der Artikel weist  Gebrauchsspuren (Kratzer) und Verschmutzungen auf. Weitere Details können Sie den Bildern entnehmen.

Der Gegenstand wird in dem Zustand versteigert, in dem er sich befinden. Für Güte, Beschaffenheit, Funktionsfähigkeit und Vollständigkeit wird keine Gewähr übernommen.

Der Gegenstand ist spätestens 5 Werktage nach Ende der Auktion per Vorkasse durch Banküberweisung zu bezahlen und von dem/der Erwerber/in bzw. einer entsprechend bevollmächtigten Person abzuholen. Sollte der/die Erwerber/in die Zahlungs- und Abholfrist ohne Kontaktaufnahme bzw. ohne triftigen Grund verstreichen lassen, veranlassen wir ggfs. die Sperrung seines Accounts.

Spaßbieter/innen werden zur Anzeige gebracht und ein etwaiger Mindererlös wird durch Klageverfahren geltend gemacht!

Es besteht kein Widerrufsrecht.

Artikelbeschreibung

Zustand: Gebraucht

Im Rahmen eines Auftrages der Staatsanwaltschaft zur Verwertung eingezogener oder für verfallen erklärter Gegenstände werden folgende Gegenstände angeboten:

1 x Ring (585er Gold)

Die Inaugenscheinnahme erfolgte durch einen Goldschmiedemeister, welcher nach einfacher Wertermittlung und Materialprüfung feststellte, dass der Ring aus 585er Gold besteht. Es ist ein blauer Saphir (sehr dunkel) in minderer Qualität sowie 20 Brillanten (á 0,015 ct., insgesamt 0,3 ct.) in mittlerer Qualität vorhanden.

Gewicht: 4,7 Gramm (gewogen mit ungeeichter Briefwaage)

Die Ringgröße beträgt ca. Größe 60 (mit Ringschablone gemessen, da kein Ringmaß vorhanden).

Ein Gutachten bzw. ein Echtheitszertifikat liegen nicht vor.

Der Artikel weist  Gebrauchsspuren (Kratzer) und Verschmutzungen auf. Weitere Details können Sie den Bildern entnehmen.

Der Gegenstand wird in dem Zustand versteigert, in dem er sich befinden. Für Güte, Beschaffenheit, Funktionsfähigkeit und Vollständigkeit wird keine Gewähr übernommen.

Der Gegenstand ist spätestens 5 Werktage nach Ende der Auktion per Vorkasse durch Banküberweisung zu bezahlen und von dem/der Erwerber/in bzw. einer entsprechend bevollmächtigten Person abzuholen. Sollte der/die Erwerber/in die Zahlungs- und Abholfrist ohne Kontaktaufnahme bzw. ohne triftigen Grund verstreichen lassen, veranlassen wir ggfs. die Sperrung seines Accounts.

Spaßbieter/innen werden zur Anzeige gebracht und ein etwaiger Mindererlös wird durch Klageverfahren geltend gemacht!

Es besteht kein Widerrufsrecht.

Details

Auktion endet in
Auktion beendet
Endet am:
16.05.2024 21:00:00
Artikelstandort:
97084 Würzburg
Bayern
Bundesland:
Bayern
Verkäufer:
Gerichtsvollzieher GV Schlegel
Versandart:
Post
Versandkosten:
Deutschland Fahne 8,49 €
Versicherungskosten:
0,00 €
Versand nach:
EU
Lieferdetails:
Selbstabholung möglich

Zusätzlich zu den Versandkosten (5,49 €) fällt die Verpackungspauschale iHv. 3,00 € nach dem Gerichtsvollzieherkostengesetz an. 
Bezahlung:
Vorkasse durch Banküberweisung

Rechtsform:

Versteigerung nach privatem Recht (unanbringliche, eingezogene und Fundsachen), § 2 Nr. 1 b) der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Gewährleistung gemäß § 12 Nr. 6 AGB, kein Widerrufsrecht gemäß § 12 Nr. 7 c) oder d) AGB.


0.026964902877808