Leichte Sprache Gebärdensprache Barrierefreiheit

Inhalt:

zurück
VW Golf 2.0 TDI

VW Golf 2.0 TDI

Deutschland Fahne
Auktion ID166060
Startgebot:
2.500,00 €
Aktuelles Gebot:
10.755,00 €
Aktuelles Gebot:
10.755,00 €

Versand: Selbstabholung
Endet in: Auktion beendet

Höchstbietender
O**h**e
Anzahl Gebote
39
Anzahl Klicks
17422
Anzahl Beobachter
0

Dokumente zur Auktion

Artikelbeschreibung

Bitte beachten Sie die Dokumente zur Auktion unterhalb des Hauptartikelbildes.

Marke / Typ: VW Golf 2.0 TDI
FIN: WVWZZZAUZDW020786
Erstzulassung: 20.11.2012
Leistung (kW/PS): 110 kW
Hubraum (cm³): 1968 cm³
Kilometerstand: 150.000 km
Antriebsart/Kraftstoff: Diesel
Getriebeart: DSG / 6
Fahrbereit: Nein
Schlüssel vorhanden: Ja (1 Schlüssel)
Papiere vorhanden: Ja (nur Zulassungsbescheinigung Teil 1)

Die vollständige Beschreibung des Fahrzeuges und auch Bilder können dem anliegenden Wertgutachten entnommen werden, dass in einer PDF Datei beigefügt ist.

Darüber hinaus können keine weiteren Angaben gemacht werden.

ACHTUNG: Das Fahrzeug ist ohne Spannungsversorgung. Der Erwerber ist für die Bereitstellung einer Abschleppmöglichkeit des Fahrzeugs bei Übernahme verantwortlich.

Dokumente zur Auktion

Artikelbeschreibung

Bitte beachten Sie die Dokumente zur Auktion unterhalb des Hauptartikelbildes.

Marke / Typ: VW Golf 2.0 TDI
FIN: WVWZZZAUZDW020786
Erstzulassung: 20.11.2012
Leistung (kW/PS): 110 kW
Hubraum (cm³): 1968 cm³
Kilometerstand: 150.000 km
Antriebsart/Kraftstoff: Diesel
Getriebeart: DSG / 6
Fahrbereit: Nein
Schlüssel vorhanden: Ja (1 Schlüssel)
Papiere vorhanden: Ja (nur Zulassungsbescheinigung Teil 1)

Die vollständige Beschreibung des Fahrzeuges und auch Bilder können dem anliegenden Wertgutachten entnommen werden, dass in einer PDF Datei beigefügt ist.

Darüber hinaus können keine weiteren Angaben gemacht werden.

ACHTUNG: Das Fahrzeug ist ohne Spannungsversorgung. Der Erwerber ist für die Bereitstellung einer Abschleppmöglichkeit des Fahrzeugs bei Übernahme verantwortlich.

Details

Auktion endet in
Auktion beendet
Endet am:
12.02.2023 19:55:00
Artikelstandort:
Hannover
Niedersachsen
Bundesland:
Niedersachsen
Verkäufer:
Gerichtsvollzieher Tim-Hendrik Weitemeier
Versandart:
Selbstabholung
Abholdetails:
• Nach Auktionsende erhält der Höchstbietende eine Email mit allen für die Auktionsabwicklung erforderlichen Informationen für die Abholung der ersteigerten Sache.
Die Übergabe des Fahrzeuges erfolgt erst nach Zahlungseingang.
Die Beachtung zulassungsrechtlicher Bestimmungen obliegt allein dem Höchstbieter. Eine vorherige Nachfrage diesbezüglich beim Straßenverkehrsunternehmen wird empfohlen.
• Die Abholung ist nach vorheriger Terminabsprache durch den neuen Eigentümer eigenverantwortlich zu organisieren und durchzuführen. Der Ersteigerer hat die Abholung, die Beladung sowie die Ladungssicherung auf eigene Kosten und Gefahr selbstständig zu tragen.

Das Fahrzeug ist spätestens 7 Tage nach Ende der Auktion vom Erwerber bzw. einer entsprechend bevollmächtigten Person abzuholen, sofern im Einzelfall keine andere Regelung vereinbart ist. Sollte der Erwerber die Zahlungs- und Abholfrist ohne Kontaktaufnahme bzw. ohne triftigen Grund verstreichen lassen, veranlassen wir ggfs. die Sperrung seines Accounts. 
Bezahlung:
Vorkasse durch Banküberweisung
Sehr geehrter Herr Weitemeier,
Wird das Fahrzeug bei der Abholung so bereitgestellt, dass ich es auf einen Anhänger aufladen kann?
Das ist, von den Bildern her, zur Zeit nicht möglich!

Mit freundlichen Grüßen
Interessant

Antwort:
Das Fahrzeug wird vom Abschleppunternehmer so bereitgestellt, dass es auf einen Anhänger aufgeladen werden kann.


Nach erfolgreicher Ersteigerung bekommt man von wo, den Zulassungsbescheid Teil 2 ,?

Antwort:
Bei Übergabe des Fahrzeugs erhält der Ersteher Unterlagen für die KFZ-Zulassungsbehörde. Die Daten des Erstehers werden parallel von mir gemeldet.
Mit den erhaltenen Unterlagen können fehlende Papiere erneut ausgestellt werden.

Bei weiteren Fragen zur Nacherstellung von Fahrzeugpapieren wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Zulassungsstelle.

Rechtsform:

Versteigerung nach öffentlichem Recht (insb. Notveräußerung), § 2 Nr. 1 a) der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Keine Gewährleistung, kein Widerrufsrecht (§ 12 Nr. 5 a) AGB in Verbindung mit § 312 Abs. 2 Nr. 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches).


0.030273914337158