Leichte Sprache Gebärdensprache Barrierefreiheit

Inhalt:

Druckansicht

Nr.
153670
Artikel
Wildkrautbürste AS 50 WeedHex
Kategorie
Werkzeuge/Maschinen
Verkäufer
Justizakademie Recklinghausen
Aktenzeichen
1544-118 - 4322
Startpreis
100,00 €
Höchstgebot
1.280,00 €
Gewinner
****
Auktion endet in
Auktion beendet
Starttermin
28.01.2022 - 11:00
Endtermin
11.02.2022 - 11:00
Beschreibung

Die Arbeitsweise der AS 50 WeedHex ist durch einen fliehkraftgeregelten Anpressdruck der Bürsten schonend und gleichmäßig. Mit einer Arbeitsbreite von 50 cm liegt ihre maximale Flächenleistung bei rund 1.000 qm pro Stunde. Ihr 25-Liter-Fangsack nimmt entferntes Unkraut sicher auf. Wildkrautentfernung und Sammeln werden somit automatisch in einem Schritt umgesetzt. Beste Ergebnisse erzielt die AS 50 WeedHex auf ebenem Pflaster, Rasengittersteinen und entlang von Kanten und Randsteinen. Für die Reinigung von mineralischen Oberflächen und unebenen Pflastern ist sie nicht geeignet. Ihr doppelter Steinschlagschutz (DPLF-Zertifiziert) hält auch bei Rangiermanövern umherfliegende Steinchen oder größere Pflanzenteile sicher im Zaum. Außerdem sorgt er für einen sehr geräuscharmen Betrieb. Durch das Gewicht von 70 kg und die kompakten Transportmaße lässt sich die AS 50 WeedHex leicht und bequem transportieren.

Arbeitsbreite 50 cm

Motorhersteller B&S

Motorbezeichnung 850 E Series I/C

Maximalleistung 4,1/5,5 kW/PS

Nennleistung 3,2/4,3 kW/PS

Nenndrehzahl 2800 U/min.

Bürste: Zopfbürsten / Tellerbürste /

Bürstendrehzahl 2800

Direkter Bürstenantrieb / Bürstenkupplung /

Fangsack

Geeignet für ebenes Pflaster

Geeignet für Randsteine

Lenkerverstellung, Höhe

Radantrieb

Variomatik (variable Geschwindigkeit)

Max. Geschwindigkeit 2,5 km/h

Tankinhalt 1,2 l

Abmaße LxBxH 192x61x99 cm

Gewicht 68 kg

 

2 Ersatzbürsten

Das Gerät ist funktionsfähig. Alter unbekannt.

PDF-Datei  
Land
Deutschland
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Postleitzahl
45665
Standortdetails
45665 Recklinghausen
Nordrhein-Westfalen
Versand- & Zahlungsdetails
Verkauf des Artikels erfolgt nach Zahlungseingang des Versteigerungserlöses ausschließlich durch Selbstabholung

Abholung Mo.-Do. zwischen 8:00 Uhr und 17:00 Uhr
Versendungsart
Selbstabholung
Bezahlung
Vorkasse durch Banküberweisung
Rechtsform
Versteigerung nach privatem Recht (ausgesonderte, unanbringliche und Fund-Sachen), Ziff. 2 b) der Allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Gewährleistung gemäß § 9 der Besonderen Verkaufsbedingungen, Widerrufsrecht (§ 312g Abs. 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches).
Öffentliche Fragen
Bilder
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4

0.068196058273315